Diese Seite benutzt Cookies um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle Informationen dazu und wie Sie Cookies verhindern können.

Online

Das Screendesign von Webauftritten im Internet ist grundsätzlich abhängig von den allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der visuellen Kommunikation. Kurz: Es muss nicht nur gut aussehen, sondern auch funktionieren und seinen Zweck erfüllen!
 
Seit 1998 erstellt die RAAB Werbeagentur Online-Lösungen für Corporate Websites, Online-Shops (Shopware-Business Partner) und Mobile-Anwendungen.
 
Die Weblösungen werden bei der RAAB Werbeagentur stets mit Content Management Systemen wie Contao, WordPress oder Typo3 realisiert. Die Palette der Online-Kommunikation wird durch Online-Marketing wie E-Mail-(Newsletter)Marketing, Display Advertising (Banner-Werbung), Content Marketing (Blog- und Newsbeiträge, Videos, Ratgeber, e-Books etc.), Social-Engine-Marketing, Social-Media-Marketing (Facebook, Twitter & Co.) und Couponing (Gutschein-Rabattaktionen bei Online-Shops) abgerundet.
Das Team der RAAB Werbeagentur entwickelt unter anderem auch Apps für iPhone und iPad sowie eLearning-Systeme für Ihre Kunden und Mitarbeiter.
 
Google wird heute weltweit zur wertvollsten Marke gezählt. Das Erstaunliche daran ist, dass Google diesen Rang bereits nach ca. 15 Jahren geschafft hat. Das ist ohne die Möglichkeiten des Internets vollkommen undenkbar und lässt gleichzeitig erahnen, wie einflussreich und mächtig „das Internet“ geworden ist. Dabei ist Google noch lange nicht das einzige Beispiel dafür, welche Erfolge über das Internet möglich sind.
 

Nutzen Sie Ihre Chancen im Internet bereits richtig? Die RAAB Werbeagentur berät Sie von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Suchmaschinen-Optimierung und Seitenpflege zu allen Online-Themen.

mobile first – von der Konzeption bis zum Screendesign

Beinahe jeder, um genau zu sein 84% der deutschen Bevölkerung im Jahr 2016, ist mittlerweile online unterwegs. Ständig und von überall werden Informationen mehr denn je mobil abgerufen: die aktuellen Welt-Nachrichten im Café, Video- und Audioinhalte in Bus und Bahn – rund 19 Millionen Menschen gehen über Smartphone und Tablet-PCs von unterwegs ins Internet.

Diesem Nutzerverhalten heißt es nun umso mehr gerecht zu werden, gerade auf den meistgenutzten und kleinsten Endgeräten: den Smartphones. Ein angenehmes „Surfen“ ist nur dann zu ermöglichen, wenn von vornherein in der Konzeption eine optimale Darstellung der abzurufenden Inhalte bedacht wird. Hierbei spricht man im Fachjargon von „mobile first“, wobei die Priorität der Webentwicklung ganz klar bei der Darstellung der Websites auf mobilen Endgeräten liegt.

Webdesigner und Entwickler setzen in diesem Fall nun am anderen Ende an und entwickeln nicht wie bisher desktopoptimierte Websites, die nur als Feature eine mobile Ansicht für mobile Endgeräte erhalten. Nein, mit „mobile first“ sind die Prioritäten anders gesetzt.

Die durch „Responsive Webdesign“ getragene Gestaltung wird durch die Beantwortung der wichtigsten Frage beeinflusst: Was ist die Kernaussage der Website? Ebenso wird sich in der Konzeptionsphase von Beginn an damit beschäftigt, welche Elemente beim Smartphone unumgänglich einzusetzen sind und inwiefern welche Bereiche gleichermaßen sowohl am Smartphone als auch am Desktop-PC abrufbar sein sollen. 

Webdesigner und Entwickler wenden sich bei ihrer Arbeit nur dem Nötigsten zu - sowohl beim Einsatz von Bildern und Grafiken als auch bei aufwändigen Funktionen. Im Fokus steht immer die beste Funktionalität mit möglichst wenig Schnickschnack. Nur auf diese Weise ist es möglich von den Vorteilen bei „mobile first“ zu profitieren, denn die Website wurde von Anfang an für mobile Geräte optimiert und kann danach problemlos für Desktop-Ansichten erweitert werden.

Website-Kalkulator

Sie haben noch keinen Internetauftritt, keinen Domainnamen und keinen Server?! Oder brauchen Sie eine Seite mit mehr Funktionen? Mit unserem Website-Kalkulator haben Sie Ihr Budget im Griff

 

Website kalkulieren

Web-Starter
799 €
  • Beratung und Auswahl eines von drei Screendesigns
  • Content Management System (Redaktionssystem)
  • Responsive Design für mobile Endgeräte
  • 5 Seiten inkl. Kontakt und Impressum
  • Erweiterbar mit weiteren Funktionen
  • Einbindung aller gelieferten Inhalte wie
    Logo, Bilder und Texte
Web-Starter-Plus
1.250 €
  • Beratung und Auswahl eines von drei Screendesigns
  • Content Management System
  • Responsive Design für mobile Endgeräte
  • 7 Seiten inkl. Kontakt und Impressum
  • CMS erweiterbar mit weiteren Funktionen
  • Einbindung aller gelieferten Inhalte wie
    Logo, Bilder und Texte
  • Anmeldung Google Webmaster-Tools
  • Anmeldung Google Analytics
  • SEO-Anpassung von Überschriften
  • SEO-Anpassung von Bildbeschreibungen
  • Metatag- & Keyword-Analyse
Web-Professional
ab
2.500 €
  • Beratung und Konzeption
  • Content Management System
  • Erstellung von Datenstruktur und logischer Navigation
  • Gestaltungsgrundlagen (Corporate Design)
  • Erstellung eines individuellen Screendesigns
  • Entwicklung von Grafiken und Icons
  • Entwicklung einer eigenen Bildsprache
eShop-Light
ab
1.999 €
  • Produkt-Anzahl bis ca. 100 Artikel
  • Produkt-Übersicht
  • Produkt-Kategorien
  • Warenkorb/Bezahlsystem (PayPal/Kreditkartenzahlung etc.)
eShop-Starter
ab
4.999 €
  • Produkt-Anzahl bis 5.000 Artikel
  • Produkt-Übersicht
  • Produkt-Suche
  • Produkt-Kategorien
  • Warenkorb/Bezahlsystem (PayPal/Kreditkartenzahlung etc.)
  • Lieferservice (Paket-Tracking)
eShop-Professional
ab
10.000 €
  • Produkt-Anzahl unbegrenzt
  • Produkt-Übersicht
  • Produkt-Kategorien
  • Warenkorb/Bezahlsystem (PayPal/Kreditkartenzahlung etc.)
  • Lieferservice (Paket-Tracking)
  • Anbindung Dritt-Systeme (WAWI)
  • Rabatt-Systeme
  • Suchfunktionen (intelligente und fehlertolerante Suche)
  • Verwaltung von Kundengruppen, z.B. B2B/B2C
  • Affiliate-Systeme
  • und vieles mehr ...